Werbung

LowFett 30 Ernährungskonzept

LowFett 30 Ernährungskonzept

LowFett 30 ist ein Ernährungskonzept, das mehrfach von Öko-Test und Stiftung Warentest mit Bestnoten ausgezeichnet wurde. Es ist keine „Diät“, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung, die den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entspricht. Der Grundsatz von LowFett 30 lautet: Maximal 30 Prozent der Tageskalorien dürfen aus Fett bestehen. Das Ernährungskonzept wurde vor mehr als zehn Jahren von Gabi Schierz und Gabi Vallenthin ins Leben gerufen. Die ersten Bücher erschienen 1998 auf dem Markt. 2001 wurde die LowFett 30 GmbH & Co. KG mit Sitz in Mönchengladbach (NRW) gegründet. Acht Jahre später haben Gabi Schierz und Gabi Vallenthin mit der Food-Xperts GmbH in Mönchengladbach eine Full-Service-Agentur im Food-Segment geschaffen. Basierend auf ihren langjährigen Erfahrungen mit Verbrauchern, Kunden und Experten haben Gabi Schierz und Gabi Vallenthin die Angebote rund um LowFett 30 permanent weiter entwickelt. Das Online-Abnehmprogramm von LowFett 30 wurde 2009 von Bundesverband der Betriebskrankenkassen, DAK und der Knappschaft für den §20 SGB V zertifiziert. Jeder, der dort gesetzlich versichert ist, kann dieses Programm im Rahmen der Ernährungsprävention nutzen und erhält bis zu 100 % der Kursgebühren in Höhe von 89 Euro von der Krankenkasse erstattet.